HUB inspire afterwork

HUB inspire afterwork: Menschen treffen, Impulse aufnehmen, Horizont weiten

HEART.BEAT. Lieder von und für das Leben.

US-Amerikanerin Karen Fetzner singt und spielt selbstkomponierte Lieder, die aus den Tiefen ihrer Seele geboren wurden. Sie schreibt:

Songwriting ist meine Therapie. So verarbeite ich die turbulenten Höhen und Tiefen des Lebens. Von der kindlichen Freude am Entdecken bis hin zu einer verletzten Liebhaberin, die Heilung sucht… Diese Lieder sind aus einem ehrlichen, fragenden Herzen entstanden, das nach Antworten sucht und Trost in einem Gott findet, der meine Fragen mit einer tieferen Antwort „schluckt“.

Der Abend verspricht Abwechslung, Tiefgang, Neugier und Leichtigkeit und enthält eine Mischung aus Singer/Song-Writer Liedern, Beatbox-Querflöten-Stücken und Zeit für Austausch.

Der Abend ist kostenfrei. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Um gut planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zwei Tage zuvor. Schon mit 5 Personen findet das Event statt.
Bei Ausfall erhalten bereits Angemeldete eine Absageinformation per Mail.

HUB inspire afterwork: Menschen treffen, Impulse aufnehmen, Horizont weiten

-WORKSHOP-
Coaching trifft Livemusik – Inneres Wachstum durch Reflexion, eingebettet in improvisierte Musik

Freue dich auf einen besinnlichen Abend in gemütlicher Atmosphäre. Gemeinsam mit anderen und doch auf dich fokussiert. Anhand ausgewählter Coachingfragen und mit improvisierter Livemusik im Hintergrund beleuchtet jeder für sich an seinem Platz seine derzeitige Lebenssituation und kommt der eigenen Sehnsucht nach Leben auf die Spur.

Das Ziel des Abends ist es, Raum zu schaffen, für die persönliche Begegnung mit dem eigenen Herzen und Gottes verändernder Gegenwart.

Wer ein persönliches Tagebuch führt, ist herzlich eingeladen, dieses mitzubringen, um die inneren Gedanken und Prozesse dort festzuhalten.

Gegen Ende des Abends besteht die Möglichkeit des Austausches mit den anderen Gästen und Musikern.

Für Snacks und Getränke ist gesorgt!

Inspiratoren des Abends sind Mitarbeiter des Ministries FocusBerufung in Zusammenarbeit mit Musikern des Ministries crescendo.

Um gut planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zwei Tage zuvor. Schon mit 5 Personen findet das Event statt.
Bei Ausfall erhalten bereits Angemeldete eine Absageinformation per Mail.

Das crescendo Inspirationsfest für professionelle Musik- und Kunstschaffende in der Musikstadt Leipzig.

PERSONANZ ist eine dreitägige Zusammenkunft des deutschsprachigen Netzwerks aus DACH und darüber hinaus. Unser Thema in diesem Jahr: „Deinem Klang Raum geben“.

Es warten auf euch: eine inspirierende Konzertlesung, Inputs von Martin Schleske (Geigenbauer/ Autor), Räume für Kunst & Glaube, interaktiver Abschlussgottesdienst, Zeit mit der crescendo-Family uvm. 

Alle Infos kommen unter www.personanz.org

„Gib alles, nur nicht auf“ – unter dieser Überschrift steht das inspirierende Klavierkonzert mit Andi Weiss am 5. Oktober 2023, 19:00 – 21:30 Uhr.

Andi Weiss ist nicht nur ein herausragender Pianist, sondern auch ein begnadeter Motivator, der durch seine Erfahrungen unvergessliche Momente schafft.

Darüber hinaus gibt es einen Impuls von LEADER IMPACT zu dem Thema: „Als Leader einen Impact hinterlassen“.

Egal ob im persönlichen, beruflichen und geistlichen Bereich, wir wollen hier innerhalb der nächsten 12 Monate messbar vorankommen.

Wie dies gelingen kann, wird an diesem Abend vorgestellt. Dieser inspirierende Abend von LEADER IMPACT und dem Klavierkonzert mit Andi Weiss verspricht motivierende Botschaften und zusätzlich eine einzigartige musikalische Erfahrung. Wir freuen uns auf interessante Begegnungen mit unseren Gästen.

Ort: CAMPUS HUB Berlin

Luisenstraße 39 in 10117 Berlin – Mitte

Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt, und um die Kosten für den Abend zu decken, wird eine Sammelbox aufgestellt.

Mit freundlichen Grüßen, das LEADER IMPACT Team www.leaderimpact.com

Um Anmeldung per Email wird gebeten, und Ihr Ansprechpartner für den Abend ist: Helge Sych, +49 172 87 22 480

Das C-Werk präsentiert Singer-Songwriter Jan Jakob! Wir freuen uns auf zwei Solo-Konzerte an unseren C-Werk Standorten in Gießen und Berlin. Neue Songs in Wohnzimmeratmosphäre. Jetzt Tickets sichern!

Wäre Jan Jakobs Musik ein Film, dann zweifelsohne ein Wes Anderson-Streifenüber die Motown-Hits, die Marvin Gaye und Bill Withers nie geschrieben haben.Intime Kleinkunst und ganz großes Kino.Immer der Nase nach mit seinem Publikum auf dem Beifahrersitz geht es durch Höhen und Tiefen, immer mit seinem Glauben als verlässlicheUnfallversicherung. Jan packt seinen Koffer und nimmt mit: eine Menge Charme, ergreifendeMelodien und mehr als nur eine Überraschung.

14.10.23 in Berlin

CAMPUS HUB Berlin (Luisenstraße 39)

Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr

Tickets limitiert